Masthead header

Category Archives: Fotoreportage

Wie ROA und andere Streetartists ein ganzes Geisterdorf in ein Kunstwerk verwandelten

Etwa 300 verlassene Häuser, eine alte Mühle, ein Deich, ein Hafen, ein Atomkraftwerk und 26 zurückgebliebene Einwohner. Das ist das kleine, belgische Dorf Doel.  Ein Geisterdorf, das verdammt ist, auf seinen endgültigen Abriss zu warten. Und mit ihm seine letzten Bewohner. Bereits 1968 wurde ein Baustopp für Doel verhängt. Der bewahrte das hübsch gelegene Dorf […]

ganzer Artikel >>>

Ein Abend im Geisterdorf am Atomkraftwerk

Die Sonne taucht Doel in ein weiches Licht als ich auf die einzige Zufahrtstraße des Dorfes einbiege. Schon von weitem kann ich erkennen, dass sie ganz hinten am Deich eine ziemliche Show abziehen muss. Ich gebe Gas, parke den Wagen auf dem kleinen Parkplatz unter der Mühle, greife zur Kamera und laufe auf den Deich. […]

ganzer Artikel >>>

Ein Geisterdorf voller Streetart – wie Doel gegen den Abriss kämpft

Ein altes, belgisches Dorf direkt am Fluß Scheldt, schmale Straßen, die im Schachbrettmuster angelegt sind, kleine Backsteinhäuschen mit Blick direkt auf den Hafen, ein Marktplatz, Höfe, große Wiesen, es gibt Kühe und Schafe, einen Spielplatz, eine alte Mühle, einen Deich und eine Dorfkneipe. Dazu ein traumhafter Sonnenuntergang. So sah es in Doel vor 700 Jahren […]

ganzer Artikel >>>

Am Omaha Beach in der Normandie – 69 Jahre nach dem D-Day

Wir fahren mit dem Wagen durch eine letzte langgezogene Kurve, plötzlich liegt der Atlantik vor uns. Wir befinden uns an einem der wohl berüchtigsten Strandabschnitte der Welt: Omaha Beach an der Küste der Normandie. Wetter und Wind könnten zu diesem Zeitpunkt rauer nicht sein. Zumindest denke ich das, aus dem warmen Auto heraus. Was für ein […]

ganzer Artikel >>>

Vietnam durch das Seitenfenster eines Busses – Fotoreportage ‘Alltag auf dem Motorroller’

Der Verkehr in der Millionenmetropole Saigon ist legendär. Auf den Straßen ist es voll, laut und chaotisch. Riesige LKW donnern dicht an Motorrollern vorbei, eine Frau geht mit ihrer tragbaren Küche über die Kreuzung. Kaum einer kann sich hier ein Auto leisten. Dinge, die wir in ein Auto quetschen, transportieren die Vietnamesen locker auf ihren […]

ganzer Artikel >>>

Vietnam durch das Seitenfenster eines Busses – Fotoreportage ‘am Straßenrand’

Im Bus ist es still geworden. Selbst unser Guide Vinh ist verstummt. Wir holpern über einen provisorischen Highway im Süden Vietnams in Richtung Küste. Immer wieder weicht unser Fahrer tiefen Schlaglöchern aus. Ich geniesse die Ruhe, versuche all das aufzusaugen, was ich durch mein Seitenfenster sehen kann. Meine Kamera liegt griffbereit vor mir. Ich beobachte […]

ganzer Artikel >>>

Der Judo Grand Prix & Ich

Vor ziemlich genau einem Jahr habe ich meine ersten Sportfotografie-Erfahrungen im Judo gesammelt. Beim Judo Grand Prix in Düsseldorf. Zwei Tage später stolperte ich dann mit 3780 Fotos aus der Mitsubishi Electric Halle. Der Großteil davon war natürlich unbrauchbar. Hier schrieb ich einen Post darüber. Ich hatte aber gelernt, dass man ohne gute Kenntnise dieser […]

ganzer Artikel >>>

Soulmusiker Michael Kiwanuka im Interview

Wir treffen den britischen Soulmusiker Michael Kiwanuka zum Interview in der Lobby eines Kölner Hotels – gut gelaunt, dick eingepackt und mit seiner Gitarre unter dem Arm. In den letzten Tagen war der 24jährige Soulmusiker auf Promo-Tour in Deutschland – und traf in Köln unseren RTL 2 News Musikredakteur für ein Interview, das ich begleitete. Darin […]

ganzer Artikel >>>

Ein Sonntagmorgen beim Hochwasser in Köln

Wenn mein Parkplatz regelmässig vom Rheinwasser geflutet werden würde wäre ich bei Hochwasser nervös. Nervöser jedenfalls als die Menschen, die hier in Köln Rodenkirchen wohnen. An der Uferpromenade, die gern Rodenkirchener Riviera genannt wird. Hier steht eine Villa neben der anderen. Am Wochenende erreichte der Rhein seinen Höchsstand, überflutete erste Ufer und schwappte langsam die […]

ganzer Artikel >>>

Auf der Kunstmesse ART.FAIR

Die ART.Fair ist eine Messe für moderne Kunst in Köln. Sollte der eine oder andere glauben, es ginge dort eher trocken und öde zu täuscht er sich. Um es mal in meinen Worten zu sagen…Ich finde diese Messe ziemlich abgefahren und lässig. Und ich muss feststellen, dass ich mich über Jahre zu Unrecht geweigert habe […]

ganzer Artikel >>>

Corrida mixta – beim Stierkampf in Spanien

Eine jahrhundertealte Tradition hat heute in Katalonien ihr Ende gefunden: Den Stierkampf wird es in dieser Region Spaniens nicht mehr geben nachdem das Parlament im letzten Jahr ein Verbot verabschiedet hatte. Die Arena von Barcelona war heute mit 20.000 Zuschauern ausverkauft, und die Tötung der letzten sechs Stiere rief Tierschützer und Stierkampfbefürworter vor die 93 […]

ganzer Artikel >>>

Ein Skater-Paradies am Rhein

Köln nennt dieses Areal direkt am Rhein ‘das Kap der Skater’. Oder ‘Skate Plaza’. 700.000 Euro hat ‘Kap 686′ gekostet und es ist ein Paradies für Skater. Für das aber auch über 4 Jahre gekämpft wurde. Das Areal soll es die Jungs und Mädels von der Domplatte weglocken. Dort sind sie seit einigen Jahren zwar […]

ganzer Artikel >>>