Nachts auf der IAA: ein Shootout um den Instagram Account von Mercedes Benz

Stellt euch vor, jemand schließt euch zusammen mit 3 weiteren Fotografen abends auf der IAA ein – der größten Automesse der Welt ein! Und ihr verbringt die Nacht zwischen Nobelkarossen und Conceptcars, Rennwagen und der größten Instagram Wall ever! Zu einem Zeitpunkt, in dem die Hallen fast menschenleer sind. Und das mit  folgendem Auftrag:

Liefert euch ein fotografisches Shootout! Ihr habt 12 Stunden Zeit!

Gibt’s nicht? Gibt’s doch. Und dieser ‘jemand’ ist Mercedes Benz!

Am Sonntag Abend, dem 15. September, werden wir 4 den offiziellen Instagram Account von Mercedes Benz übernehmen! Ein Account mit über 410.000 Followern und bis zu 30.000 Likes pro Foto! Wir 4 – das sind Teymur Madjderey von Icedsoul Photography, Johannes Schlörb von Fünf Komma Sechs und Mario Roman Lambrecht von marioromanpictures und ich.

Zwischen 19 Uhr und 7 Uhr am Montag morgen wird jeder von uns 12 Bilder posten. Also gut 1 Foto pro Stunde. Wer am Ende die meisten Likes bekommen hat, gewinnt das Shootout und übernimmt dann für einen Monat den Mercedes Benz Instagram Kanal! Dabei werden alle Likes erst in der Nacht zu Donnerstag, also am Mittwoch um 24 Uhr, zusammengezählt.

Bei einem so großen Account, wie der von Mercedes Benz einer ist, wird das sehr, sehr spannend! Und ich würde mir wünschen, dass sich die vielen, vielen Follower in diesen 12 Stunden ein wenig mit unserer Art zu fotografieren auseinandersetzen und mitfiebern!

Und hier wird es spannend! Denn Regeln, womit fotografiert werden darf, gibt es nicht! Die Jungs packen natürlich ihre fetten Kameras samt Objektivpark ein. Ich aber habe ja hier oft genug betont, dass ein Instagram Kanal mit Handyfotos bestückt werden sollte. Und daran werde ich mich auch halten!

Es ist also auch eine Battle Spiegelreflex gegen iPhone! Habe ich dann überhaupt eine Chance? Oder habe ich mich mit meinen Regeln selbst festgesetzt? Was meint ihr?

Am Mittwoch habe ich kurz bei Mercedes Benz auf der IAA vorbeigeschaut, die mit Halle 2 – der Frankfurter Festhalle – eine komplette Halle für sich haben. Ob ich einen Powernap im S Class Coupe halte oder den CLA 45 AMG Racing Series als Pommestheke nutze – wir werden sehen. Es gibt also genug Platz für Ideen. Und Zeit, mir einmal die Instragram Show anzusehen, die auf der größten Instagram Wall der Welt gezeigt wird. Um zu erkennen, wie gigantisch sie ist, muss man weit genug weg stehen. Ich hoffe, davon bald ein kleines Video zu haben. Auf meinem Instagram ist nur ein kleiner Teil zu erkennen, denn der Boden gehört ebenfalls zu Wall!

Ich sage das nicht oft, aber BITTE unterstützt mich mit euren Likes!

Allein schon um zu zeigen, dass die Handyfotografie auf Instagram nicht gegen die fetten Profi Kameras abstinkt! Sicherlich nicht einfach – denn letzten Endes geht es um die Frage “Was will ein Mercedes Fan sehen? und “Wie verkaufe ich ihm am besten, die Wagen durch meinen Blickwinkel zu sehen?” Alle Fotos werden mit unseren jeweiligen Instagram-Handles versehen.

 

 

Tipps zu neuen Apps nehme ich auch gerne entgegen! Ich freue mich, wenn ihr die Aktion auf dem offiziellen Mercedes Benz Instagram Channel verfolgt! Einige behind the Scenes Shows gibt es sicherlich auch bei mir auf meinem Instagram Account: instagram.com/koelnformat

Und hier findet ihr die Accounts der 3 Jungs: instagram.com/teymur  instagram.com/fuenfkommasechs  instagram.com/marioroman_pictures 

Ich freu mich extrem darauf und sage Danke! für das Vertrauen!


9 Kommentare

  1. Daniela

    Da like ich Dich gerne noch mehr “Handyfotografie auf Instagram nicht gegen die fetten Profi Kameras abstinkt” und weil Du die Vision von Instagram auch bei dieser tollen Idee weiter verfolgst “Zum Instagram Kanal gehören Handyfotos”.
    Hier noch ein App die ich nutze und liebe:
    http://www.aviary.com/ (Zuschnitt, Ausrichtung, Helligkeit … )
    Daumen drück und liebe Grüsse
    Dani

  2. Bea

    Ich würde mir doch noch ne Ollo-clip-Linse für mein iphone kaufen…. die gebruache ich doch viel für fotos. und es bleibt ein iphone!

    Leute, die mit spiegelreflex auf instagram auftrumpfen, nerven mich.

    Ich drücke die Daumen.

  3. Markus

    Hallo Heike….ich drück dir mal die Daumen! wird bestimmt interessant werden.
    Gibt es eigentlich auch ein kleines Video auf youtube zu dem Thema =)?? Teymur hat ja einen Kanal…das wäre doch mal was?!
    Ich finde es auch super wenn die Bilder mit dem iPhone gemacht werden. Ihr könntet ja auch einen “schieß aus der Hüfte” Wettbewerb machen oder eine Art Lomografie, das wäre auch ne Abwechslung für die lange Nacht!
    VIEL GLÜCK UND SPASS heute Nacht….und weiter so, ist ein super Blog!!!

  4. Gastbeitrag: Mercedes-Benz Instagram Shootout auf der IAA » Daimler-Blog: Einblicke in einen Konzern

    […] Das bedeutete: sobald das Messepublikum die Frankfurter Festhalle verlassen hatte, begann unser ‘Job’: möglichst solche Fotos aufzunehmen, die den über 411.000 Instagram Followern gefallen könnten und eigene Follower mobilisieren. Denn wer am Ende die meisten Likes generiert hatte, gewann das sogenannte Shootout. Mehr Details könnt ihr hier nachlesen. […]

  5. Anja

    Da bin ich aber mal gespannt. Da hat sich Mercedes ja echt was einfallen lassen. Um Dich zu unterstützen werde ich sogar dem Mercedes-Account folgen :o) Du schaffst das!!!

    LG Anja

Dein Kommentar