Aufruf an die deutschsprachigen Reiseblogger – Ranking der Blogs

Thema Reiseblogger – Ich habe mal wieder den Kontakt zu ‚Ebuzzing Labs‘ aufgenommen. Ebuzzing – früher Wikio – erstellt monatliche Blogrankings in verschiedenen Ländern – unter anderem für Deutschland. Immer wieder steht das Unternehmen aufgrund der Messmethoden in der Kritik. Und ja, ich habe mich auch schon darüber aufgeregt.

Doch Ebuzzing listet die Blogs nicht nur in einem Gesamtranking, sondern auch in den verschiedenen Kategorien wie Fotoblogs, Autoblogs, Hightechblogs oder Kulturblogs. Was ich sehr wichtig finde. So haben auch die kleineren Blogs, die in ihrer Nische gut sind, eine Chance wahrgenommen zu werden und vordere Plätze zu erreichen.

Um das Ranking zu erstellen, wendet Ebuzzing irgendeinen Algorithmus an, der die Anzahl und Stärke der Backlinks einbezieht, die Zahl der Twitter-Retweets sowie die Qualität und Quantität der Posts. Von einigen Bloggern, die das Ranking selbst mal intensiv verfolgt haben, höre ich immer wieder viel Gemecker, warum ich mich für so ein Zeug überhaupt interessiere.

ABER meiner Meinung nach vermittelt das Ranking eine gute Übersicht über die aktiven Blogs in den verschiedenen Themengebieten. Es ist zum einen eine gute Möglichkeit für Unternehmen, sich einen Überblick über die Blogosphäre zu verschaffen, zum anderen habe ich dadurch schon gute Blogs entdeckt, die ich bis dato nicht auf dem Schirm hatte.

Vielleicht ahnt ihr langsam was kommt… Denn ein Punkt stört mich schon seit längerem: es gibt im deutschen Ranking keine Kategorie ‚Reiseblogs‘. Und das will ich jetzt ändern.

Reiseblogger Ranking

Reiseblogger sind längst keine kleine Truppe weltweit verstreuter Backpacker mehr, die per Blog Freunde und Familie über ihre Urlaubserlebnisse updaten. Sondern Reiseblogger bieten authentische Informationen über Reiseziele, Hotels oder Fluglinien. Sie sind Storyteller, haben eine Meinung und kooperieren erfolgreich mit der Reiseindustrie. Sie nehmen an Messen und Konferenzen teil, sind Fotografen, Buchautoren, Marketingexperten oder Markenbotschafter.

Und so habe ich – wieder einmal – den Kontakt zu Ebuzzing aufgenommen und (wiederholt) darum gebeten, die Kategorie Reiseblogs (Travel/Tourism) in das deutsche Ranking aufzunehmen. Und das Feedback sah dieses Mal gut aus:

„Wir können gerne versuchen TOP 20 oder 40 im August live zu haben, aber können es nicht versprechen. Was super hilfreich wäre, wenn Sie uns eine Liste mit den TOP 100-200 Bloggern zukommen lassen könnten…Wenn Sie uns so etwas schicken können, dann garantiert unser Team eine TOP 40 im August.“

Und jetzt frage ich euch: wer möchte – ausser mir – dass sein Blog gerankt wird? Ich werde eine Liste mit den URLs der Blogs erstellen und weiterleiten. Natürlich kenne ich viele Blogger und ihre deutschen/deutschsprachigen Reiseblogs wie Just Travelous, ReisefreundeVon Unterwegs, SmaracujaClaudi um die Welt, Reisedepesche, Kaffeeersatz, Lilies Diary, Hundert TageBreitengrad 53, Looking for Johnny, Weltenbummler Mag oder Reisewerk aber natürlich nicht alle. Vielleicht möchtet ihr aber auch gar nicht gerankt werden.

Wenn das Ranking steht, werden eure Blogs auf der Seite von Ebuzzing verlinkt, ihr könnt – wenn ihr wollt – ein Badge installieren, dass die Position anzeigt. Zudem werden die drei meistgelesenen Artikel eures Blogs aufgeführt. Mein Beispiel: Köln Format im Fotoblog-Ranking.

Also schlage ich vor: hinterlasst mir einen Kommentar mit eurer URL wenn ich euren REISEBLOG in diese Liste aufnehmen soll. Es geht um die deutschsprachigen Reiseblogs, also nicht nur aus Deutschland sondern auch aus Österreich und der Schweiz.

Dass ich keinerlei Einfluss auf das Ranking haben werde, versteht sich ja von selbst. Gerne könnt ihr mir auch sagen, was ihr von der Sache haltet.

109 Kommentare

  1. Jana

    Hallöchen! Vielen Dank für deinen Einsatz!! Ich bin immer auf der Suche nach guten Travelblogs und eine deutschsprachige Reisebloggerliste ist mehr als fällig 😉

    Auch ich würe mich freuen in die Liste aufgenommen zu werden:
    Meine URL: http://www.sonne-wolken.de

    Liebe Grüße, Jana

  2. Ulli

    Hallo Heike,

    das ist ja ein super Timing. 😉

    Momentan ist mein Blog noch eher fotolastig, will aber künftig den Schwerpunkt verlagern. Weniger Foto, mehr Reise. Ende der Woche geht’s los. Der erste Artikel einer kleinen Australien-Serie ist gerade in Arbeit. China-Berichte sind in Planung. Im August steht eine Stockholm-Reise an und und und. 😉

    Wenn das die Kriterien an einen Reiseblog erfüllt, bin, kannst du mich gern in die Liste aufnehmen. http://www.fernausloeserin.de

    Danke. 🙂

    Liebe Grüße, Ulli

    1. Heike

      @Alex – was meinst du mit Partner-Reisemagazin? Führst du beide gleichzeitig? Oder kooperiert ihr? Kenne jetzt auch den kleinen Ort NIED. Nicht zu verwechseln mit NEID. 🙂

  3. Christina

    Da bin ich auf jedenfalls dabei. Ich hab mich nicht nur einmal darüber aufgeregt, dass die Kategorie Reisen fehlt. 😉
    Danke für deinen Einsatz.
    Liebe Grüße
    Christina (www.hallo-welt.cc)

  4. Kristine

    Hallo Heike, super Idee! Damit bekommen die Reiseblogger vielleicht auch endlich die Aufmerksamkeit, die sie verdienen – und ich selbst eine schöne Übersicht, wer sich alles da draußen im world wide web so herumtreibt 😉
    Danke dir!
    Gruß, Kristine

  5. Ronny

    Hallo Heike,

    ich bin zwar nicht der typische Reiseblogger, aber auch bei mir findet man Eindrücke über Island, Dubai, England, USA, Kanada. Könnte vorwiegend für Fotoreisen interessant sein…:-)

    Viele Grüße
    Ronny

    1. Heike

      @Phil – Da schau an. Von deinem Blog ‚Killerwal‘ habe ich noch nie gehört! Aber er sieht sehr interessant aus und es wirkt, als hättest du einige gute Reise-Spartipps aus Lager. Ich muss mal nachlesen, wie die Fashion Week dazu passt. Bist du Fotojournalist? Liebe Grüße, Heike

  6. Phil

    @Heike:
    Die Fashion-Week ist eher ein momentaner Ausflug, da ich dort als Fotograf unterwegs war. Mein Hauptaugenmerk liegt auf Reiseberichten und Tripreports, ich reise einfach verdammt gerne. Die findest du auf meiner Seite auf der rechten Seite untereinander 🙂

    Seit einem Jahr bin ich auch im Videobereich unterwegs und mache Reisedokus: http://www.youtube.com/user/killerwalcom

    1. Heike

      @Phil – Ah, ok. Die Liste hab ich natürlich schon gesehen! 6 Wochen Paris – Knaller! Gefällt mir sehr gut, vor allem, dass die Fotos so groß sind!

    1. Heike

      Vielen Dank euch allen für das Feedback soweit! Ich werde weiter sammeln und zeitnah die Liste fertig machen. Ich bin gespannt…

    1. Heike

      @Stefanie – Oh, ein sehr schöner, sehr spezieller Blog! Kannte ich auch noch nicht. Habe es aber auch nicht so mit Wandern. Gefällt mir sehr gut!

    1. Heike

      @Auto Europe – na jetzt bin ich aber gespannt ob euer Blog den Slogan ‚informativ, oft lustig und immer erfrischend‘ wirklich hält… 😉

    1. Heike

      @Philtek – PHILTEK, where have you been so Long? Ich habe gerade nur kurz einen Blick auf deinen Blog geworfen aber schon laut gelacht UND zwei Geschichten gefunden, die ich gleich unbedingt lesen möchte! Das ist eine sehr gute Quote! Ich habe gecheckt, dass du gerade ein Buch schreibst, und manche Geschichten erfunden sind? Ok, dann ist das mit dem Ranking natuerlich nicht Sinn der Sache…Vielleicht kannst du mir kurz erläutern wohin deine Blogreise gehen wird, also in welche Richtung?
      Und warte… Du bist Kölner? Immer noch?

  7. philtek

    Wo ich solange war? Frage ich mich auch. 😉
    Und natürlich bin ich noch Kölner. kann man je aufhören, das zu sein?
    Gruß
    philtek
    P.S. Ich hoffe, beim und nach dem Lesen der Geschichten lachst Du immer noch 😉

  8. philtek

    Zum meinem Blog. Letztlich basiert schon alles auf realen Erlebnissen. Aber im Grunde genommen geht es mir um das Erzählen von Geschichten und weniger von Reisetipps. Gerne gebe ich Dir irgendwann noch mehr Infos, bin aber jetzt auf dem Sprung.
    Gruß auf die andere Rheinseite und einen schönen Abend
    philtek

  9. Alex

    Ja, liebe Heike – ich führe beide gleichzeitig. Allerdings hat http://www.urlaubmachen365.de eine andere Ausrichtung, etwas kommerzialisierter und ist weitgehend losgelöst von meinen ganz persönlichen Erlebnisberichten (wie im NIEDblog). NIEDblog ist und bleibt mein persönlicher Reiseblog, Urlaubmachen365 eher ein Ratgeber- und Magazinprojekt gemeinsam mit einem Kollegen.

    LG
    Alex

  10. Ingo

    Hallo Heike!

    Die Idee klingt gut. Und ich denke, dass reise-wahnsinn.de auch dazu gehört.

    Viele Grüße in die Nachbarschaft,

    Ingo.

    P.S.: Ich muss gestehen, dass ich eben erst über Deinen Blog gestolprt bin, nachdem mir ein Bekannter den Link zu Deinem Artikel „Warum ich vermutlich nie für ein Reisemagazin schreiben werde…“ geschickt hatte.

    1. Heike

      @Ingo – 🙂 Ich kannte deinen auch bisher nicht. Hast du mir auch einen Kommentar zu dem anderen Post dagelassen? 😉 Nachbarschaft? Muss ich mal sehen wo genau du herkommst…

      NEIN! Köln! Verrückt. Es gibt doch noch mehr Reiseblogger in Köln! Lust auf ein Treffen? Bist du irgendwo bei Facebook und/oder Twitter zu finden? (Ich antworte mir heute selbst 😉 Twitter habe ich gefunden, Facebook aber nicht…

  11. Ingo

    @Heike: Wie Du richtig festgestellt hast, bin ich auf Twitter als @reisewahnsinn.
    Aber Facebook? Nö. Einfach keine Lust drauf. Und die Freiheit nehme ich mir einfach 🙂

    1. Heike

      @Michael – Ja, der Weg.de Award. 😉 Ich habe die Liste abgeschickt und gerade heute ein Feedback bekommen – weitere Blogs können aber weiter eingereicht werden.

  12. Götz A. Primke

    Hallo,
    ja, es wird wirklich endlich mal Zeit, dass sich die deutsche Reiseblogger-Szene besser vernetzt. Wir haben ja auf der ITB schon vor ca 5 Jahren im internationalen Rahmen angefangen mit dem PhocusWright Blogger Summit @ITB. War ne geile Sache, aber reichlich wenig Deutsche dabei.
    Dies Jahr war plötzlich an mehreren Ständen und Hallen was los, doch war ich damit nicht wirklich zufrieden. Zuviel Überschneidungen mit anderen Terminen, am Stand von Wilde PR war es viel zu laut etc.
    Ich werfe hiermit gern mein eigenes Reiseblog in die Runde: Le Gourmand – Das Geniesser-Magazin.

    http://www.legourmand.de/

    Ich schreibe über Reise, Hotellerie, Gastronomie, Food & Beverages wie Weine, Kochrezepte, Kochbücher, Wellness – kurzum: alles, was mit Genuss zu tun hat.
    Herzlichst Servus,
    Götz

    1. Heike

      @ Götz – Haben wir uns vielleicht getroffen? Am Wilde PR Stand? 😉 Was meinst du mit ‚zu laut‘? Ich nehme deinen Blog mit auf und schicke ihn in einer zweiten Liste hinterher.
      Ich editiere deinen Kommentar und füge den sichtbaren Link zu deinem Blog ein, ja? Denn es gehen doch einige die Liste hier durch und klicken sich durch die Blogs. So ist der Link einfacher zu erkennen…

    1. Heike

      @Daniela – Wobei bist du gerne? Beim Reiseblogranking? Ich habe mich durch deine Seite geklickt, ich kann keine Einträge zu Reiseposts finden…

  13. Christina

    Hallo Heike!

    Ich möchte mich nun als 96ter Kommentar doch mit in die Liste einreihen und meinen Blog http://www.MrsBerry.de bei ebuzzing mit in die Kategorie Reise aufnehmen lassen. Noch ist zum Thema Reise zwar alles im Aufbau, aber es wächst derzeit gut und stetig 🙂

    LG Christina

  14. Das vorläufige ebuzzing Reiseblog-Ranking ist da – die Top 30 » Köln Format

    […] Ebuzzing hat es geschafft – und wie versprochen im bestehenden Blogranking eine völlig neue Ranking Kategorie geschaffen. Neben den Kategorien ‘Automobil’, ‘Fußball’, ‘Koch-Blogs’ oder ‘Marketing’ werden also ab Morgen offiziell zum ersten Mal auch deutschsprachige Reiseblogs gerankt. In verschiedenen Posts hatte ich das Ranking nicht nur angeregt und durchgebracht, sondern auch die Links zu den interessierten Blogs in einem Aufruf ‘gesammelt’. […]

  15. Steve

    hallo heike, bin zwar spät dran möchte aber dennoch den Versuch starten auch meinen blog mit in die Liste aufnehmen zu lassen: http://www.back-packer.org

    Die einzige Frage die sich mir stellt: werde ich überhaupt aufgenommen weil ich ja überwiegend englischsprachige Inhalte veröffentliche!?

    LG

    1. Heike

      @Steve – Was heißt überwiegend? ich sehe nur englische Posts auf seinem Blog. Dann musst du dich bitte an das das englischsprachige Ranking wenden, dass es bei ebuzzing gibt…

    1. Heike

      @Daniel – Hoffe, du hattest einen schönen Urlaub! 🙂 Kannst du dich bitte durch mein aktuellstes Ebuzzing Posting lesen? Da stehen alle Infos drin, die wichtig sind. Das Ranking ist heute online gegangen…

    1. Heike

      @Oliver – Hallo Oliver, also, Reiseblog würde ich deinen Blog ja nicht nennen. Eher ‚Online Tourenanbieter für Schottland, Irland und …“

  16. Nicole

    da ich dort auch gern mit meinem Blog erscheinen will, habe ich gleich mal nachgesehen, ob ebuzzing die Rankings mittlerweile erweitert hat. beim Ranking in der Kategorie Reisen steht Köln format ganz oben 🙂 , aber als ich mich eingetragen habe, gab es keine Option „reisen“ mehr im drop down menü. Mal sehen ob die mich nun listen udn wenn ja wo…
    liebe Grüße!

Dein Kommentar